Stefan Kapferer

Stefan Kapferer

10. April 2018 | Dienstag 18:00 Uhr

Veranstaltung mit Stefan Kapferer
Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin

Thema: “Energiewende am Scheideweg: Welche Weichenstellungen brauchen wir, damit die Klimaziele 2030 erreicht werden können?”

Ort:  Industrie-Club Düsseldorf

Lebenslauf

Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums

Stefan Kapferer wurde am 6. November 1965 in Karlsruhe geboren. Nach dem Abitur und dem
Wehrdienst studierte Herr Kapferer Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz. Nach
dem Diplom Ende 1992 arbeitete er als Stipendiat der Treuhandanstalt Berlin in einem
Forschungsprojekt mit.

Von September 1993 bis Ende 1998 war Herr Kapferer für den FDP-Landesverband
Niedersachsen in Hannover tätig. Ab Januar 1999 arbeitete er in der FDP-Bundestagsfraktion für
deren Vorsitzenden Dr. Wolfgang Gerhardt, der ihn im August 1999 zum Leiter der Abteilung
Strategie und Kampagnen in der Bundesgeschäftsstelle berief.

Im August 2003 wechselte Herr Kapferer als Abteilungsleiter in die Niedersächsische
Staatskanzlei. Als Dienststellenleiter der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund
begleitete er die Gesetzgebungsarbeit im Bundesrat.

Im Oktober 2008 berief der niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Walter
Hirche, Herrn Kapferer zu seinem Staatssekretär in Hannover. Neben seiner Tätigkeit im
Ministerium war Herr Kapferer aufgrund seiner Funktion in dieser Zeit Vorsitzender des
Aufsichtsrates der N-Bank, der Förderbank des Landes Niedersachsen und der Jade-Weserport-
Realisierungsgesellschaft.

2009 wurde Herr Kapferer als Staatssekretär des Bundesministeriums für Gesundheit berufen. Als
einziger beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit hatte er die politische
und organisatorische Gesamtverantwortung.

Mit der Berufung von Dr. Philipp Rösler zum Bundeswirtschaftsminister wechselte Herr Kapferer
im Juni 2011 in das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Zu seinen
Aufgabenschwerpunkten gehörte die Gesetzgebungskoordination mit dem Bundeskanzleramt als
Staatssekretär des Vizekanzlers. Außerdem vertrat er das Ministerium regelmäßig in europäischen
Räten wie dem Energieministerrat. Mit dem Wechsel von Staatssekretär Jochen Homann zur
Bundesnetzagentur kam die Verantwortung für die Energieabteilung zusätzlich hinzu. Herr
Kapferer übernahm auch den Aufsichtsratsvorsitz bei der Deutschen Energieagentur. Nach der
Bundestagswahl 2013 blieb Herr Kapferer Staatssekretär bei Bundesminister Sigmar Gabriel im
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Von Oktober 2014 bis April 2016 war Herr Kapferer Stellvertretender Generalsekretär der
Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris. Er
verantwortete dort die Arbeit der Organisation in den Bereichen „Science, Technology and
Industry“ und „Employment, Labour, Social Security“ sowie das „Centre for Entrepreneurship“.
Seit 1.5.2016 ist Herr Kapferer Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung des BDEW.
Herr Kapferer ist verheiratet und hat zwei schulpflichtige Kinder. Sein Wohnsitz ist Berlin.

Fotos