Prof. Dr. Günther Schuh

Guenther Schuh

14. November 2018 | Mittwoch 18:00 Uhr

Veranstaltung mit Herrn Prof. Dr. Günther Schuh
CEO e.GO Mobile AG, Aachen

Thema: “Mobilitätskonzepte der Zukunft”

Ort:  Industrie-Club Düsseldorf

Lebenslauf

Titel: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing.

geb. 19. November 1958 in Köln
verheiratet mit Dr. Vera Schuh; 2 Kinder (16 und 13 Jahre)

Positionen

  • Lehrstuhl für Produktionssystematik an der RWTH
  • Mitglied der Direktorien des:
    - Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH
    - Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT
  • Direktor des Forschungsinstituts für Rationalisierung FIR e.V.
  • Geschäftsführer der RWTH Aachen Campus GmbH
  • Vorstandsvorsitzender der e.GO Mobile AG

Profil

Prof. Schuh befasst sich als Ingenieur und Wirtschaftswissenschaftler seit über 25 Jahren mit Fragen des Innovations- und Technologiemanagements, der industriellen Produktion und dem
globalen Wettbewerb. Er leitet zusammen mit drei Kollegen die drei weltweit anerkannten Aachener Forschungsinstitute WZL, Fraunhofer-IPT und FIR, mit mehr als 1000 Mitarbeitern eine
der größten europäischen Forschungsinstitutionen zur industriellen Produktion.

Prof. Schuh berät seit 1989 die Industrie bei Strategiefragen, Fragen des Innovations-, Komplexitäts- und Produktionsmanagements, insbesondere auch zum Thema „Industrie 4.0“. Seit 1990 qualifiziert Prof. Schuh Manager und designierte Topmanager in verschiedenen Trainingsformaten (u.a. im Executive MBA der RWTH und in Zertifikatskursen und Seminaren.

2004 hat Prof. Schuh das Konzept des RWTH Aachener Campus entwickelt und ist seither als Geschäftsführer für dessen Aufbau und Weiterentwicklung verantwortlich.

Aufsichts-/Verwaltungs-und Beiratsmandate

  • Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg
  • Gallus Holding AG, CH-St. Gallen
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Knowledge Exchange KEX AG, Aachen
  • Beirat: Phoenix Contact, Blomberg
  • Hauptgesellschafter der Schuh (Holding) GmbH; Schuh Group

Werdegang

1968 – 1977: Otto-Hahn-Gymnasium, Bergisch-Gladbach
1977 – 1978: Bundeswehrdienst als Panzerpionier (Obergefreiter), Lüneburg
1978 – 1988: Studium des Maschinenbaus und der Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen und dann Promotion zum Dr.-Ing. (summa cum laude).
1983 – 1990: Assistent und dann Oberingenieur am Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL) der RWTH Aachen (Prof.
Dr.-Ing. Dr. h.c. W. Eversheim)
1989 – 1996: Gründer und Geschäftsführer des Beratungs- und Software Unternehmens GPS Komplexitätsmanagement GmbH [heute: Schuh (Holding) GmbH mit 6 Tochtergesellschaften in Aachen, CH-St. Gallen und USA-Atlanta] 1990 – 2002: Habilitation in Betriebswirtschaftslehre, vollamtlicher Dozent und dann Professor für „Betriebswirtschaftliches Produktionsmanagement“ an der Universität St. Gallen (HSG). Aufbau und Mitglied des Direktoriums des Instituts für Technologiemanagement (ITEM-HSG).
2001 – heute: Professor für Produktionssystematik (und weitere Positionen s.o.) an der RWTH Aachen
2008 – 2012: Prorektor der RWTH Aachen
2010 – 2014: Mitgründer und später Geschäftsführer der StreetScooter Research GmbH
2014 – heute: Mitglied des Präsidiums der Deutschen Akademie der Technischen Wissenschaften (acatech)
2015 – heute: Gründer und CEO der e.GO Mobile AG, Aachen

Gremien/ Gutachter/ wissenschaftliche Mitgliedschaften

  • Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech)
  • Fellow von CIRP (International Academy for Production Engineering Research)
  • Mitglied in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP)
  • Geschäftsführer der RWTH Aachen Campus GmbH
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der WZLforum gGmbH, Aachen
  • Mitglied der Jury „Excellence in Production“
  • Mitglied der Jury „Fabrik des Jahres“
  • Mitglied des Beirats „Deutscher Maschinenbau-Gipfel“

Presseschau